Bio


“Pain affects life. And pain is the law!”


  

Den schmalen Grad zwischen einer Mischung aus Elementen des Black- und Death-Metal , brachialen Rhythmen und eingängigen Melodien gehen Painful seit ihrer Gründung im Frühjahr 2004.

Rückblickend lassen sich viele Auftritte in Deutschland sowie Österreich, Frankreich, Italien und der Schweiz verzeichnen bei denen Painful sich sowohl die Bühne mit international anerkannten Bands wie Belphegor, Behemoth oder Amon Amarth geteilt hat, als auch selbst schon
 als Headliner tätig war.

Auch musikalisch hat man mit den zwei bereits veröffentlichten Alben „Pain is the Law“ und „Archangel‘s Requiem“ , unserem Musikvideo mit dem Titel „Black Death“ gute Arbeit geleistet.
Das nun dritte Album „Imagines Pestis“ steht in den Startlöchern und ist bereit am
05 Februar 2016 die Fans zu begeistern.
Zitat Alexander Krull (Atrocity, Mastersound Entertainment): „The new record „Imagines Pestis“ sounds killer, be prepared for ice cold riffs, pounding drums and bloody Nazgûl-screams!“
Aktuell wurde bei Wolfgang Rott SAOL/CMM unterzeichnet sowie einen Verlagsdeal bei Eardiction.





“…and the most painful part of life is not to retire before it really ends.”



PAINFUL sind:
Vocals – Mike Oßwald
Guitars – Mucha Met
Bass – Axx
Drums – Dane  Jörger